Aktuelles Projekt

Samstag, 18.03.2017, 19:30 Uhr
Kurhaus, Niddastraße 1, 61118 Bad Vilbel

Sonntag, 19.03.2017, 19:00 Uhr
Gallus Theater, Kleyerstraße 15, 60326 Frankfurt am Main

UNTERWEGS. Musikalische Vielfalt aus Europa

Gesangs- und Instrumentalsolisten
Martin Wagner, Akkordeon
Hanna Linde, Texte
Petra Lehr, Inszenierung
Chor zwischenTöne
Herbert Helfrich, Leitung

Der Chor zwischenTöne präsentiert ein szenisches Konzert, das musikalische Vielfalt in Europa erlebbar machen will. Dabei werden unter anderem Stücke vorgestellt, in denen bekannte Komponisten Kunstmusik auf der Basis von populären Volksliedern oder Geschichten entwickelt haben. Vertreten sind Komponistennamen wie Brahms, Chilcott, Szymanowski, Busto, Toch, Helfrich oder Dvorak.

Auch die Vielfalt der Herkunftsländer unserer Chormitglieder ist in die Programmplanung eingeflossen, so aus Südhessen, Österreich, Frankreich, England oder Italien.

Hanna Linde trägt ergänzende Texte vor.

Der Chor hat den Europa-Bezug bereits 2014 in einem geistlichen Konzert hergestellt und gibt damit auch ein Statement ab.

Eintritt
16,00/12,00 EUR (ermäßigt)

Vorverkauf
(hat noch nicht begonnen)
Kartenbüro Hildebrand
Marktplatz 2
61118 Bad Vilbel
Telefon: 06101 500662